16 gesunde Weihnachtstraditionen, die sich lohnen!


Eigene Weihnachtstraditionen zu haben hilft wunderbare Erinnerungen zu erschaffen, auf die wir gerne zurückschauen. Traditionen, die du jetzt erschaffst werden zukünftig nicht nur dein Leben prägen sondern auch das deiner Familie, Kinder und Partner. Sie bringen Freude, Komfort und ein angenehmes Gefühl von Struktur ins Leben und bieten jedes Jahr Grund zur Vorfreude!

Warum sie also nicht so gesund und freudebringend wie möglich gestalten und gleichzeitig etwas für die eigene Gesundheit und die langfristige Gesundheit der eigenen Familie tun!


Hier kommen 16 gesunde Weihnachtstraditionen, die sich lohnen!


Feiertags-Bucketlist

Schreibt jedes Jahr eine Weihnachts-Bucketlist zusammen. Eventuell hilft dir meine Dezember-Bucketlist Vorlage mit vielen weihnachtlich-winterlichen Ideen weiter! So ist es ganz leicht ein paar neue gesunde Weihnachtstraditionen in dein Leben zu integrieren und sie nicht untergehen zu lassen.


Lustige Weihnachtsoutfits & Weihnachtspullis

Verabredet einen Tag in der Weihnachtszeit oder den Feiertagen, an dem ihr euch alle weihnachtlich kleidet. Sei es mit einem Elf-Kostüm oder einem kuscheligen Pullover mit Weihnachtsmotiv. Es bringt auf jeden Fall weihnachtliche Stimmung in den Tag!


Bastelt gemeinsam schöne Weihnachtskarten zusammen und versendet sie an gute Freunde und Verwandte! Das macht nicht nur Spaß sondern gibt Raum für Kreativität, Unterhaltung und eine schöne gemeinsame Zeit!


Probiert als gesunde Weihnachtstradition jedes Jahr ein neues gesundes weihnachtliches Rezept aus und kocht es gemeinsam oder macht ein Menü daraus. Vorspeise, Hauptspeise, Nachspeise. Jeder sucht ein super gesundes/veganes/vegetarisches Rezept raus und am Ende wird das neue Rezept bewertet! Vielleicht schafft es das ein oder andere in die weihnachtliche Lieblingsrezepte-Liste!


Geht in ein gemeinsames Weihnachtskonzert/-theaterstück/-balett

Festlich, Elegant, inspirierend und eine wunderschön verlebte Zeit mit Familie und Freunden!


Geht gemeinsam zu einer Weihnachts-Yogastunde

Das macht nicht nur superviel Spaß sondern verbrennt ein paar extra Kalorien für extra Kekse hinterher und setzt Endorphine und Entspannung frei für extra happy und entspannte Weihnachten!

Alternativ könnt ihr auch Zuhause eure Yogamatte ausrollen und eine schöne Weihnachsyogazeit in den eigenen vier Wänden genießen! Hier findet ihr als Inspiration einige meiner Weihnachts-Yogavideos!


Backt gemeinsam Weihnachtskekse

Die ihr danach hübsch verpackt und dann über die Weihnachtszeit an Nachbarn, Postboten, Briefträger, Kollegen, Schulkameraden,... verschenkt.

Hier gibt es ein paar Ideen für super leckere, schnelle und gesunde Weihanchtskekse, die auch noch süß aussehen:

Vegane Beauty Kekse


Familien Spaziergang

Geht am Weihnachtsmorgen als Familie gemeinsam einen großen Spaziergang in der Natur um euch herum machen und danach gibt es ein leckeres Frühstück mit Obstsalat und Waffeln.


Geht alle zusammen Schlittschuhlaufen

Das macht nicht nur einen Riesen Spaß sondern bringt alle in Bewegung, verbrennt überschüssige Weihnachtskalorien und setzt Endorphine frei!


Startet die Feiertage mit einem gesunden Frühstück

Startet die Weihnachtsfestlichkeiten jedes Jahr mit einem leckeren gesunden Frühstück bevor die große Nascherei und klassischen Weihnachtsessen beginnen! Das kann z.B. ein großer Obstsalat, selbstgemachtes Müsli und die heiße Beautyschokolade sein oder ein Smoothie! Definitiv eine meiner gesunden Weihnachtstraditionen!


Schlagt selbst euren Weihnachtsbaum

Geht zusammen zu einer Tannen-Farm und schlagt euch euren eigenen Weihnachtsbaum! Das macht Spaß, bringt euch gemeinsam in Bewegung, nach Draußen und in die Natur.


Macht Heiligabend einen großen Lichter-Spaziergang Packt euch kuschelig warm ein und geht Lichter schauen! Die Weihnachtsdekoration ist in diesen Tagen einfach am Schönsten!


Schreibt auf wofür ihr über die Weihnachtstage besonders dankbar wart

Wenn am 24. der Adventskalender leer ist, macht es euch zur Gewohnheit jeden Abend am 24., 25. und 26. Dezember jeweils einen kleinen Zettel zu schreiben mit einem Ereignis/Gedanken/Erkenntnis/Geschenk des Tages, für das ihr sehr dankbar seid! Steckt die Zettel in das Adventskalender Säckchen vom 24. Dezember und holt am 27. Dezember alle Zettel aus dem Kalender heraus und lest sie gemeinsam. Es wird ganz bestimmt ein wunderbares Gefühl bei jedem hinterlassen und vielleicht lernt der ein oder andere noch etwas Neues über ein Familienmitglied. :-)


Füllt in jeden Weihnachtsstrumpf oder Nikolaus Schuh mindestens eine gesunde Nascherei

Wie z.B. Orangen/Clementinen, Nüsse (+ Nussknacker* für etwas mehr Spaß), einen gesunden Hot-Chocolate Mix* oder Superfood Mischungen zum testen* oder einfach Zutaten für eine gesunde weihnachtliche heiße Beauty Schokolade wie z.B. Lebkuchen Gewürz* oder Bio Ceylon Zimt* ... das was der Person gerade gefallen könnte oder sie super gerne isst!


Geht nach jedem großen Essen spazieren

Ähnlich wie der Lichter-Spaziergang ist es super für die Verdauung, eine intensivere gemeinsame Zeit und paar extra verbrannte Kalorien nach jedem größerem Essen (wie z.B. das abendliche große Weihnachtsessen) einen Spaziergang zu machen! Es hilft super gegen die Trägheit nach einer großen Mahlzeit, gibt euch die Gelegenheit euch mit jedem einmal einzeln zu unterhalten und einen kleinen Tapetenwechsel am Tag zu machen! Macht es euch zu einer schönen jährlichen fitten Weihnachts-Traditionen.


Lasst beim Schenken die Süßigkeiten weg

Fügt stattdessen einen Mistel- oder Tannenzweig als besondere Deko an jedes Geschenk. Wir essen an den Feiertagen eh genug Süßigkeiten und etwas mehr und ungesünder als wir es sonst tun würden. Und das ist okay! Manchmal ist es einfach gut es etwas lockerer anzugehen und nur zu genießen. Wenn wir aber einen großen Haufen Süßigkeiten an Weihnachten geschenkt bekommen essen wir noch weit über Weihnachten hinaus mehr Süßigkeiten. Und glücklich macht uns das meistens nicht wirklich. Die Schuldgefühle beim exzessiven Naschen nach Weihnachten sind wesentlich größer als wenn wir Weihnachten genießen und danach zu unserer normalen gesünderen Ernährungsweise zurückfinden. Macht es zur Tradition euch untereinander keine Süßigkeiten zu schenken. Genießt was da ist an den Feiertagen und heftet lieber süße Deko Ideen, selbstgemachte Weihnachtsbaumschmuck oder kleine Botschaften an eure Geschenke!


Was macht ihr zu eurer gesunden Weihnachtstradition in diesem Jahr, die euch und eure Lieben auch über die kommenden Jahre happy und gesund hält?


Eine wunderschöne Weihnachtszeit euch allen! Eure Shirley

*Affiliate Links

Die mit * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Einkauf zustande, werde ich mit einer Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo, wann und wie du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen. :-)

#weihnachten #traditionen #gesundeweihnachtstraditionen

​© 2016-2020 by my yoga corner