Mehlfreie saftige Kichererbsen Brownies


Das Rezept ist in Kooperation zuerst auf Study Life and Work erschienen. Schaut doch mal vorbei! :)


Diese saftigen Kichererbsen Brownies sind ein Traum am Nachmittag zu einem Tee oder einer Tasse Kaffee. Sie sind saftig schokoladig und stillen jeden Schokoladen Heißhunger. Wenn man gleich zwei haben möchte, kann man sie ganz sorgenfrei genießen und zugreifen, denn sie sind super gesund und bringen eine Menge wichtiger Nährstoffe mit.

Die Kichererbsen geben ihnen eine ordentliche Portion Proteine, die sättigen und nachweißlich Heißhunger verhindern können. Der rohe Kakao sorgt nicht nur für die tolle Farbe und den schokoladigen Geschmack sondern beinhaltet gleichzeitig eine extra Portion Antioxidanzien und viel Magnesium für ein starkes Immunsystem und extra Brain Power.

Die gesunden Fette im Cashewmus, Kokosmehl und den Leinsamen versorgen uns mit Vitamin E und essentiellen Omega 3 Fettsäuren. Diese saftigen Brownies sind definitiv eine Runde Mischung für die Geschmacksnerven und die Gesundheit.


Mehlfreie saftige Kichererbsen Brownies

(ergibt 12 Portionen)

Rezept zum downloaden (PDF)


Vorbereitungszeit: 5-10 Min

Backzeit: 40 Min

Kcal pro Portion: ca. 162 kcal


Zutaten:

x 60g Kokosmehl*

x 120g Kokosblütenzucker*

x 40g rohes Kakaopulver*

x 2 EL geschrotete Leinsamen

x 1 TL Backpulver

x 1 Prise Himalaya Ur-Salz*

x 400g Kichererbsen (Abtropfgewicht)

x 140ml Mandelmilch

x 1,5 EL Cashewmus*

x 1/2 Banane

x Optional: 50g Dunkle Schokolade zum schmelzen und dekorieren


Hilfsmittel:

x Auflaufform (Ich habe die kleinere der beiden genutzt. Maße 22 x 22 x 6 cm)*

x Philips Küchenmaschine*


Zubereitung:

Heizt den Ofen auf 180 Grad Umluft vor.

Spült die Kichererbsen kurz unter kaltem Wasser ab und fügt sie mit der Mandelmilch, dem Cashewmus und der Banane in die Küchenmaschine. Püriert alles solange auf Stufe 2 bis die Masse flüssig und glatt ist.

Fügt nun alle weiteren Zutaten (Kokosmehl, Kokosblütenuzcker, rohes Kakaopulver, Leinsamen, Backpulver, Salz) hinzu.

Stellt die Küchenmaschine wieder auf Stufe 2 bis alles gut miteinander vermengt ist und eine feste klebrige Masse entsteht.


Legt danach die Auflaufform mit Backpapier aus oder fettet sie mit Kokosöl ein.

Nun kommt die Kichererbsen-Brownie Masse in die Auflaufform, gut verstreichen und andrücken.

Und ab in den Ofen damit und ca. 40 Minuten bei 180 Grad backen.


Holt danach die Brownies aus dem Ofen und lasst sie abkühlen. Wenn sie erkaltet sind lassen sie sich viel besser schneiden.

Optional: Schmelzt in der Zwischenzeit etwas dunkle Schokolade über einem Wasserbad und verteilt sie auf den Brownies.


Lasst sie euch schmecken!

Eure Shirley


Tipps:

  • Aus der halben Banane könnt ihr super einen Smoothie machen

  • Solltet ihr Kichererbsen über habt, könnt ihr sie zu einem Salat dazu tun, in Soßen schmeißen oder sie mit etwas Olivenöl und Gewürzen im Ofen knusprig backen.

Produkte, die ich liebe und für dieses Rezept verwendet habe:

Sevenhills Wholefoods Kokosmehl Bio 500g, Glutenfrei*

Sevenhills Wholefoods Kokosblütenzucker Bio 2kg

Copaya Kakaopulver BIO 1Kg, Rohes Kakao Pulver aus biologischem Anbau*

Erntesegen Himalaya Ur-Salz aus der Salz Range*

Rapunzel Cashewmus, 2er Pack - Bio*

Philips Küchenmaschine* Borcam 2er Set Auflaufformen eckig*


*Affiliate Links

Die mit * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Einkauf zustande, werde ich mit einer Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo, wann und wie du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen. :-)



Euch hat das Beauty Rezept gefallen?

Hier bekommt ihr meinen kostenlosen Beauty Superfood Guide mit leckeren Rezepten, der eurer wunderschönen Haut den extra Anti-Aging und Glow Boost gibt, den sie verdient!

Hier findet ihr meine gesunden Kochbücher & Guides für schöne Haut und einen gesunden Körper:

Ernährung für reine Haut - Das Rezepte Buch

Kompakter Guide: Gesund Backen!



Merk es dir für später auf deiner Pinterest Rezepte Pinnwand:

#gesunderezepte #cleaneating #rezepte #brownies #vegan #gesundnaschen

​© 2016-2020 by my yoga corner