Vitaminreiche Rote Beete Rosen Latte


Hallo ihr Lieben,


heute habe ich das hübscheste Rezept überhaupt für euch. Die rote Beete Rosen Latte! Total lecker, fruchtig und wunderschön Pink. Zudem bringt sie soviele gesunde Eigenschaften mit, das es fast unmöglich ist ihr zu widerstehen!


Rote Beete Rosen Latte - Vitaminreicher warmer Genuss


Wenn ihr gerne eine leckere warme Latte genießt aber keiner Lust auf Kaffee habt oder allgemein Koffein vermeiden möchtet (z.B. um euren Hormonen etwas gutes zu tun), dann ist die Rote Beete Latte eine super Alternative.

Sie sieht nicht nur wunderschön aus und ist ein Highlight beim 'Kaffee trinken' mit der besten Freundin. Sie bringt auch unheimlich viele verschiedene Vitamine mit! Sie ist reich an Vitamin A, C, B als auch an Folsäure. Zudem enthält sie weitere natürliche Stoffe, die das Risiko für Herzkrankheiten senken, den Blutdruck senken und sogar vor Krebs schützende Eigenschaften haben.

Und auch für unsere weiblichen Hormone wirkt sie sehr ausgleichend während unserer Menstruationsphase!


Die Rosenblüten verschönern die pinke Latte nur noch mehr und geben, wenn man sie mittrinkt, zusätzlich gute Laune! Sie bekämpfen mit ihren sekundären Pflanzenstoffen wunderbar Müdigkeit und Leistungsschwäche, bringen viele Antioxidanzien mit, die freie Radikale neutralisieren und unsere Zellen (und unsere Haut!) vor vorzeitige Hautalterung schützen.

Rezept: Vitaminreiche Rote Beete Rosen Latte (1 Portionen)

Rezept zum downloaden (PDF)


Vorbereitungszeit: 2 Min

Kcal pro Portion: ca. 130 kcal


Zutaten

x 250 ml Pflanzenmilch (ich empfehle Hafermilch!)

x 1 TL Rote Beete Pulver*

x 1/2 TL essbare Rosenblüten Blätter*



Hilfsmittel

x Hand Milchaufschäumer*

x Mikrowelle oder Herd zum erhitzen der Milch


Zubereitung:

Erhitzt die Milch in der Mikrowelle oder auf dem Herd. (Nicht kochen!)

Rührt das Rote Beete Pulver direkt in die Milch und schäumt sie mit dem Hand Milchaufschäumer auf oder vermixt das Rote Beete Pulver mit 50ml Wasser mit dem Hand Milchaufschäumer. Schäumt danach die Milch auf und fügt das Rote-Beete-Wasser hinzu.

Nun noch die Rosenblüten auf die Latte streuen und genießen!

Alles Liebe

Eure Shirley


Tipps:

  • Die Rosenblüten sind essbar und können einfach mitgetrunken werden. Wer das nicht mag, kann sie auch einfach weg lassen. :)

  • Das Rote Beete Pulver schmeckt auch super gut in roten, fruchtigen Smoothies!

Produkte, die ich liebe und für dieses Rezept verwendet habe:

Hand Milchaufschäumer*

Rote Beete Pulver Bio 200g*

Rosie Rose - Getrocknete Rosenblütenblätter aus natürlichem Anbau - Essblüten - Teeblüten -Rosenblütentee - Damaszener Rosen 25g*


*Affiliate Links

Die mit * gekennzeichne ten Links sind sogenannte Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Einkauf zustande, werde ich mit einer Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo, wann und wie du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.


Dir hat das Beauty Rezept gefallen?

Hier bekommt ihr meinen kostenlosen Beauty Superfood Guide mit leckeren Rezepten, der eurer wunderschönen Haut den extra Anti-Aging und Glow Boost gibt, den sie verdient!

Hier findet ihr meine gesunden Kochbücher & Guides für schöne Haut und einen gesunden Körper:

Ernährung für reine Haut - Das Rezepte Buch

Kompakter Guide: Gesund Backen!


#vegan #getränk #latte

​© 2016-2020 by my yoga corner