Süßkartoffel Pommes - gesund und antioxidantienreich


Die Süßkartoffelpommes eignen sich als Beilage als auch als herzhafter Snack z.B. mit Beauty Guacamole oder einem Salsa Dip! Sie sind schnell gemacht, sehr gesund und würzig herzhaft.


Beauty Wirkung:

Süßkartoffeln enthalten den sekundären Pflanzenstoff Carotinoid, was man schon an ihrer leuchtenden orangenen Farbe erkennt. Carotinoide sind ganzkörper Antioxidantien mit einem weitreichenden Einfluss von Krebsprävention bis hin zu Schutz vor grauem Star! Sie können deine Augen "jung" erhalten und wirken gegen das zelluläre Rosten durch Oxidation. Das Ergebnis: gesunde Augen, gesunder Körper, Verhinderung von Faltenbildung durch freie Radikale!


Rezept: Süßkartoffelpommes

(2 Personen)

Zutaten

x 2 mittelgroße Süßkartoffeln

x 2 EL natives Kokosöl*

x 1 EL Paprika Gewürz

x 1 TL Himalaya Ur-Salz*

x 1 TL schwarzer Pfeffer


Hilfsmittel

x Mikrowelle oder Herd

x Ofen

Zuberteitung:

Heize den Ofen bei 200° Ober-/Unterhitze vor.

Wasche oder schäle die Süßkartoffeln gründlich. Schneide sie in Spalten. Füge die Süßkartoffelspalten in eine große Schüssel. Erwärme das Kokosöl in einer Tasse kurz in der Mikrowelle oder per Wasserbad auf dem Herd bis es flüssig ist. (Kokosöl ist beim Zimmertemperatur fest. Es wird erst ab ca. 25 Grad flüssig) Kippe das flüssige Kokosöl über die Kartoffelspalten in der Schüssel. Füge nun das Paprika Pulver, scharzer Pfeffer und das Salz hinzu. Alles mit einander gut vermengen (mit der Hand oder mit einer Gabel/Löffel umrühren) bis jede Süßkartoffelspalte mit Kokosöl und Gewürzen bedeckt ist.

Lege ein Backpapier auf ein Backblech. Verteile die Kartoffelspalten nun auf dem Blech, sodass sie gut ausgebreitet sind und möglichst nicht übereinander liegen. Schieb das Blech in den vorgeheizten Ofen und lass die Süßkartoffelpommes für 20-25 Minuten bei 200° Ober-/Unterhitze garen bis sie weich und leicht gebräunt sind.



Tipp:

Je kleiner die Spalten, desto schneller werden sie im Ofen weich und sind fertig zum Essen.

Die Kartoffelspalten sind gar, wenn sie ganz weich sind. Du kannst dies testen, indem du eine Gabel in eine Kartoffelsplalte piekst und sie ganz leicht von der Gabel wieder ruter gleitet.


Guten Beauty Appetit!

Deine Shirley

Produkte, die ich liebe und für dieses Rezept verwendet habe:

Himalya Ur-Salz*

Bio Kokosöl, nativ, aus 1. Kaltpressung (1000ml) aus nachhaltigem Anbau *


*Affiliate Links

Die mit * gekennzeichne ten Links sind sogenannte Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Einkauf zustande, werde ich mit einer Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo, wann und wie du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.


Dir hat das Beauty Rezept gefallen?

Hier gibt es mehr: Beauty Superfood Guide mit leckeren Rezepten - KOSTENLOS!


#süßkartoffeln #dinner #lunch #beautyfoods #beilage

​© 2016-2020 by my yoga corner