Sommerliche Mango Smoothie Bowl


Das Rezept ist in Kooperation mit Study Life and Work erschienen. Schaut doch mal vorbei! :)


Hallo ihr Lieben,


die warmen Tage kommen immer näher und ich bekomme immer mehr die Lust mein Müsli oder warmes Porridge gegen eine kühle leckere Smoothie Bowl auszutauschen! Sie funktioniert ganz ähnlich wie ein Smoothie, nur das sie etwas cremiger und nicht so flüssig ist. Und ihr könnt sie mit tollen Toppings belegen! Jummi!

Dazu sorgt ihr mit ihr dafür, dass ihr eine ordentliche Portion Vitamine und Nährstoffe zu euch nehmt, die euch nicht nur Energie geben und euch so richtig gut fühlen lassen, sondern auch noch eine Wohltat für eure wunderschöne Haut sind.


Sommerliche Mango Smoothie Bowl - erfrischend leckeres Beauty Rezept!


Die Smoothie Bowl besteht fast ausschließlich aus Früchten. Dem besten Beauty Food von allen! Habt keine Angst vor zu viel Obst. Es kommt mit so vielen Beauty Vitaminen und Wasser, das es eine großartige Wohltat für euren Körper und eure Haut ist.

Die Bananen und Mango versorgen euch mit einer guten Portion Pro Vitamine A, das super vor UV Schäden durch Sonneneinstrahlung schützen kann. Zudem ist die Mango Smoothie Bowl so antioxidanzienreich, das freie Radikale eurem Körper und eurer Haut nichts anhaben können. Das ist nicht nur gut für das Immunsystem und wirkt super gegen Entzündungen sondern schützt auch noch eure Haut vor vorzeitiger Hautalterung.

Die Leinsamen geben eine gute Portion essenzieller Omega 3 Fettsäuren, die euch länger sättigen, eure Verdauung optimieren und für reine Haut sorgen.


Extra Beauty Boost: Ihr könnt Optional etwas Baobab Pulver mit hinein geben und so die Beauty Wirkung mit einer extra Ladung Vitamin C und Antioxidanzien verstärken!


Bei dieser leckeren Smoothie Bowl sind euch an Toppings keine Grenzen gesetzt. Neben Kokos Chips und Mango passt auch super Kakao Nibs, etwas Müsli oder Nüsse!

Rezept: Sommerliche Mango Smoothie Bowl (1 Portion)

Rezept zum downloaden (PDF)


Zubereitungszeit: 2 Min

Kcal pro Portion: ca. 360 kcal


Zutaten

x 3/4 Tasse Wasser

x 1 gefrorene Banane

x 1 frische Banane

x 1 Tasse TK Mango

x 1 EL Leinsamen*

x Optional: 1 EL Baobab Pulver*


Topping

x Mango

x Kokos Chips


Hilfsmittel

x Omni Blend Mixer*


Zubereitung:

Fügt alle Zutaten in den Mixer und püriert alles auf der 35 Sec. Einstellung zu einer cremigen kalten Masse. Danach in eine Schale umfüllen und mit Mango Stücken und Kokos Chips dekorieren. Guten Appetit!

Alles Liebe

Eure Shirley


Tipps:

  • Für die gefrorene Banane: friert einfach den Abend vorher eine Banane ein, indem ihr sie in kleine Stücke zerkleinert und sie in das Gefrierfach legt, ohne das die Stücke sich berühren. Das funktioniert am Besten in einem Gefriergefäß oder Gefrierbeutel.

Produkte, die ich liebe und für dieses Rezept verwendet habe:

Omniblend Standmixer Pro V TM-800 Kirschrot, 2 Liter, BPA-frei, Rot*

Alnatura Bio Leinsamen, 7er Pack (7 x 500 g)*

Sevenhills Wholefoods Baobab-Pulver Bio 500g*


*Affiliate Links

Die mit * gekennzeichne ten Links sind sogenannte Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Einkauf zustande, werde ich mit einer Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo, wann und wie du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.



Dir hat das Beauty Rezept gefallen?

Hier bekommt ihr meinen kostenlosen Beauty Superfood Guide mit leckeren Rezepten, der euerer wunderschönen Haut den extra Anti-Aging und Glow Boost gibt, den sie verdient!



Hier findest du meine Rezepte E-Books:

Ernährung für reine Haut - Das Rezepte Buch

Kompakter Guide: Gesund Backen!


#vegan #mango #smoothie #bowl #frühstück

​© 2016-2020 by my yoga corner