Würzige geröstete Kichererbsen ohne Öl


Hallo ihr Lieben,


diese Rezept ist super für alle Snackies und alle, die gerne ein paar mehr Proteine in ihre generellen Mahlzeiten bekommen wollen. Die gerösteten Kichererbsen sind einfach ein super gesundes all around Talent! Ob einfach über den Salat geschmissen, zu Nudeln mit Pesto dazu, im Qunioa oder als Snack abends auf dem Sofa. Sie machen alles würziger und proteinreicher!

Sie schmecken übrigens auch super auf Hummus und Süßkartoffel Toast, zur Beauty Guacamole oder als Topping für cremige Suppen!


Geröstete Kichererbsen - leckeres Proteinwunder für glatte Haut


Kichererbsen sind eine super gesunde Quelle für Proteine. Proteine sind für uns so super wichtig, weil sie uns nicht nur satt halten sondern im richtigen Maße auch noch Wunder für unsere Haut wirken und dafür sorgen, das sie schön straff und glatt bleibt.

Zudem tragen Kichererbsen zu einer gesunden Verdauung, schützen das Herz- und Kreislaufsystem und sättigen langanhaltend.


Die Kichererbsen könnt ihr grundsätzlich so würzen wie ihr gerne mögt. Eurer Fantasie und Geschmacksnerven sind dabei keinen Grenzen gesetzt.

Ich kann euch nur empfehlen auch etwas Kurkuma und schwarzen Pfeffer mit in den Gewürzmix zu geben. Kurkuma ist ein wahres Beauty Superfood! Es verbessert die Hautelastizität und kann Pigmentation und Falten, die aufgrund von Langzeit niedrig dosierten UV B Strahlen entstanden sind, verringern! Das bedeutet all die Schäden, die durch ein bisschen Sonne hier und mal da entstanden sind. Wer will das nicht? Eine Prise schwarzen Pfeffer zum Kurkuma nicht vergessen. Pfeffer hat selbst viele gute gesundheitliche Wirkungen auf den Körper und zugleich die Macht die tollen Inhaltsstoffe im Kurkuma für unseren Körper besser verfügbar zu machen.

Rezept: Würzige geröstete Kichererbsen ohne Öl (4 Portionen)

Rezept zum downloaden (PDF)


Vorbereitungszeit: 2 Min

Backzeit: 15 Min

Kcal pro Portion: ca. 95kcal


Zutaten

x 1 Glas eingelegte Kichererbsen (265g Abtropfgewicht)

x 1 TL Himalaya Ur-Salz*

x 1 TL schwarzer Pfeffer

x 2 TL Kurkuma Pulver*

x 1 TL Paprika Pulver


Hilfsmittel

x Backofen

x Backblech oder Auflaufform


Zubereitung:

Heizt den Ofen auf 200 Grad Umluft vor.


Spült die Kichererbsen gründlich mit Wasser ab und gebt sie in eine Schale. Fügt nun alle Gewürze hinzu. Vermengt die Kichererbsen mit den Gewürzen, so dass alle gut bedeckt sind.


Verteilt die gewürzten Kichererbsen auf einem mit Backpapier belegten Backblech oder in einer Auflaufform, sodass sie nicht übereinander liegen.

Backt die Kichererbsen für ca. 15 Minuten im Ofen.

Fertig!


Die Kichererbsen schmecken warm aus dem Ofen super zu Salaten, Nudeln, Gemüse oder auch als kleine würzige Proteinbombe auf Brot Aufstrichen oder Hummus!

Guten Appetit

Eure Shirley


Tipps:

  • Ihr könnt die Kichererbsen mit ca. 1 EL natives Kokos- oder Olivenöl bestreichen und etwas länger backen. So werden sie super knusprig und sind ein toller gesunder Chips Ersatz!

  • Die würzigen geröstete Kichererbsen halten sich in einem luftdicht verschlossenen Behälter für einige Tage im Kühlschrank.

Produkte, die ich liebe und für dieses Rezept verwendet habe:

Erntesegen Himalaya Ur-Salz, 3er Pack (3 x 400 g)*

Kurkuma-Pulver Bio 250g - hochwertige Kurkumawurzel (Curcuma) gemahlen - Curcumin - wiederverschließbarer Frischebeutel - Abgefüllt in Deutschland (DE-ÖKO-005)*


*Affiliate Links

Die mit * gekennzeichne ten Links sind sogenannte Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Einkauf zustande, werde ich mit einer Provision beteiligt. Für dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo, wann und wie du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich dir überlassen.



Dir hat das Beauty Rezept gefallen?

Hier bekommt ihr meinen kostenlosen Beauty Superfood Guide mit leckeren Rezepten, der euerer wunderschönen Haut den extra Anti-Aging und Glow Boost gibt, den sie verdient!



Hier findet ihr meine gesunden Kochbücher & Guides für schöne Haut und einen gesunden Körper:

Ernährung für reine Haut - Das Rezepte Buch

Kompakter Guide: Gesund Backen!


#vegan #snack #kichererbsen #protein

​© 2016-2020 by my yoga corner